Check-in
Oktober
Check-out
Oktober
schließen

Urbaner Rückzugsort in Rom

Unser Konzept

Ein urbaner Rückzugsort mitten im Grünen der Ewigen Stadt.

Der moderne, typische Geist eines Stadthotels mit einem besonderen und überraschenden Innendesign verbindet sich hier mit der entspannenden Urlaubsatmosphäre einer privaten Villa.

Die Idee dahinter ist die eines Hauses/ einer Wohnung in der Großstadt - jedoch fernab von Lärm und Hektik. Ein breites Leistungsangebot sorgt für Ihr Wohlbefinden und Vergnügen: Etwa ein erfrischender Sprung in den Pool, ein persönlich abgestimmter SPA-Aufenthalt, eine Trainingseinheit im Fitnessraum oder im Park mit einem Personal-Trainer oder ein Aperitif auf der Pamphili-Dachterrasse, mit Musik und netten Menschen.

Das Hotel ist umgeben von Natur. Pinien und mediterrane Vegetation zieren die Skyline, während die Ruhe des antiken Konvents, das sich neben dem Hotel befindet, für eine friedliche Stimmung sorgt.

Das Hotel befindet sich direkt neben dem Park der Villa Pamphilj, Roms größten Park. Überquert man die Via della Nocetta, gelangt man zum Eingangstor des Parks, einer echten grünen Lunge mit historischen Villen, antiken Fundstücken, schattigen Plätzen, Laufwegen und einem 11 km langen Radweg, der sich perfekt für die Erkundung der verborgenen Schätze des Parks eignet.

Die Location ist Einzigartig. Eine wahre Friedensoase - so nahe an den lebendigen Stadtvierteln Roms, Trastevere und Testaccio, der Terrazza del Gianicolo und dem Vatikan.

 

Sulla linea
del Tempo


1630 Panfilo Pamphilj erwirbt das Anwesen, auf dem sich heute der Park befindet

1644-1652 Errichtung des "Villa Nuova"-Komplexes zur Zeit des Pontifikats von Innozenz X. Pamphilj

1896-1902 Bau der Familienkapelle

1957 Ankauf eines Teils der Villa durch den italienischen Staat

1972 Des Park der Villa Pamphili wird offiziell öffentlich zugänglich

1975 Bau des Hotels Villa Pamphili

1980-1990 Das Hotel zieht prestigeträchtige Gäste an und bestätigt seine Stellung als Hotel der Spitzenklasse in Rom

2011 Durchführung von Renovierungsarbeiten

2019-2021 beeindruckende und tief reichende Renovierungsarbeiten verwandeln das Hotel

2021  Wiedereröffnung des Hotels als exklusives "Urban Resort" am 1. Juli 

 


Hotel & Projekt

Wir befinden uns in Rom, einer einzigartigen Stadt mit einer tausendjährigen Geschichte, Kultur, Musik, Theatern, Farben, Shopping und Abende unter dem Sternenhimmel. Rom - La Grande Bellezza. In der Ruhe des Parks der Villa Pamphili vor den Toren der Stadt, nahm ein neues Projekt seinen Ursprung, so einzigartig wie Rom selbst, das auf die Zukunft ausgerichtet ist, aber seine Wurzeln pflegt. Das Hotel Villa Pamphili Roma wurde 1975 erbaut. Es wurde in den Jahren 2020 und 2021 komplett renoviert, mit einem Innendesign-Projekt, das die Handschrift des prestigeträchtigen Londoner Designstudios Dexter Moren Associates trägt. Frisch, neu, fröhlich, gepflegt und am Puls der Zeit im Inneren und außen umgeben von der Ruhe des Valle Dei Casali am Rand des Parks der Villa Pamphili, eingebettet in die historischen Spuren der Via Aurelia Antica, Via della Nocetta und der Via Vitellia. Ein spannender und stimmungsvoller Ort der Schönheit und Lebensfreude. Es erwarten Sie 235 Zimmer, 2 Restaurants, 2 Lounge-Bars, 1 halbolympisches Schwimmbecken mit Sonnenbad, ein großes SPA, 1 Kongresszentrum und ein herrliches Panorama-Rooftop im 5. Stock, auf dem sich die Pamphili-Terrasse, ein Restaurant, eine Lounge-Bar mit Musik und typisch römischer Atmosphäre und dem atemberaubenden Ausblick befinden.

in der Ewigen Stadt

ein Rückzugsort im Grünen

Die Inspiration kommt von der Idee der „Stadtvilla“, einem Ort, an dem ein moderner Geist eines City-Hotels auf die Freizeitqualitäten eines Privathauses trifft und damit perfekt im Einklang steht.

Das Konzept geht auf einen der bedeutendsten Vertreter des italienischen Designs zurück, welcher in der Nachkriegszeit die Grundlage der ‚Art und Weise, Architektur zu leben‘ schuf: Gio Ponti. Er definiert das Innendesign neu, indem er die Architektur näher an den Menschen heranführt.

Sein Zugang zum Entwurf seiner Häuser lässt sich mit dem Konzept der “Joie de Vivre”, zusammenfassen, welche aus einer detailgenauen Arbeit hervorgeht, in der das Verhältnis von Innen- und Außenräumen miteinbezogen und somit die Aussicht optimiert wird. “Eine Architektur, die das Maß an Gelassenheit verkörpert, das ein Haus für die Menschen, die es bewohnen, darstellen darf. Eine joie de vivre, ein Haus, dessen Raum ein Spektakel ist, das von den Räumen, aus denen es besteht, geboten wird”

Gio Ponti

Inspiration

Das Innendesign-Konzept stammt von einem der bedeutendsten Vertreter des italienischen Design. Er legte nach dem Zweiten Weltkrieg den Grundstein für eine neue Art, Architektur zu erleben: Gio Ponti, der Architekt, welcher als erster Interior-Design dahingehend definierte, indem er die Architektur näher an den Menschen heranführt.

Der Projektansatz bei den Häusern Gio Pontis war die “Joie de Vivre”, das Ergebnis einer detaillierten Raumgliederung, bei der das Verhältnis zwischen Innen und Außen berücksichtigt und die Aussicht verbessert wird. “Architektur, die die Heiterkeit widerspiegelt, das ein Haus für die Menschen, die darin wohnen, darstellen darf. Lebensfreude, ein Haus, dessen Räume, aus denen es besteht, ein Schauspiel bieten. Eine joie de vivre”.

Dieses Gefühl der Freude stellt sich bei denjenigen ein, die Räume erleben, welche nach präzisen Regeln der Perspektive und des Lichts entworfen sind.

Licht ist ein grundlegendes Element bei dem Entwurf. Es ist vibrierend, spannend, begleitet in allen Phasen eines Tages bis zum stimmigen Sonnenuntergang.

Geschichte

Lage

Das Hotel befindet sich im ruhigen Valle Dei Casali, am Rande des Parco di Villa Pamphili, umgeben von historischen Spuren des antiken Rom, der Via Aurelia Antica, Via della Nocetta und der Via Vitellia.

Der Parco di Villa Pamphili mit seinen über 180 Hektar Fläche ist der zweitgrößte historische Park Roms. In ihm befindet sich die einzige Villa, die fast komplett erhalten ist.

Die Ursprünge gehen auf die Familie Pamphili zurück, welche im 17. Jahrhundert ihre Liebe für diesen Teil des römischen Umlandes entdeckte und hier ihre eigene Residenz begründete. In den kommenden Jahren kam es zu Erweiterungen mit der Errichtung prächtiger Bauten in einer Kulisse üppiger Natur.

Die Natur ist hier vorherrschend und genau deswegen erhielt die Villa den Spitznamen “Bel Respiro”, also ungefähr: angenehmer Atem, angenehmer Hauch. Man kann fast spüren, wie man mit einem Teil der ländlichen Umgebung Roms eins wird.

Im Inneren der Villa wurden archäologische Zeugnisse aufbewahrt, darunter eine römische Nekropole und zwei mit reichlichen Fresken dekorierten Särgen aus der Zeit von Augustus. Sie sind heute im Römischen Nationalmuseum ausgestellt.

Ein 11 km langer Radfahrweg durchquert den Park. Dieser eignet sich ideal , um die Schätze, die der Park in sich birgt, zu erkunden.

Ruhe und einfache Mobilität

Karte & Umgebung

Wir befinden uns in einer grünen und ruhigen Gegend, umgeben von schönen privaten Wohnhäusern und Konventen mitten in der Natur. Wenige Meter von unserem Hotel entfernt befindet sich das Eingangstor zum Park der Villa Doria Pamphilj, dem größten Park Roms, ein wahrer Schatz für die Stadt. In der Nähe befinden sich die bunten Stadtviertel Trastevere und Testaccio. Die Vatikanstadt, der Petersdom und die Sixtinische Kapelle sind in wenigen Minuten mit dem Auto erreichbar. 

Die Lage über der Stadt sorgt für eine atemberaubende Aussicht auf die Natur und Rom. Die bedeutendsten Sehenswürdigkeiten, wie das Kolosseum, die Kaiserforen und die Piazza di Spagna sind leicht erreichbar. Der Flughafen Fiumicino befindet sich 30 Minuten mit dem Auto entfernt, der Bahnhof Termini 25 Minuten.

Damit unsere Gäste leichter ihr Ziel erreichen, erarbeiteten wir ein umweltfreundliches E-Mobilitätskonzept. Verschiedene Fahrzeuge wie Scooter, Autos, Tretroller und Shuttles stehen Ihnen zur Verfügung. Sie können einfach bei uns reserviert werden, um umweltfreundlich die Wunder Roms zu erreichen.

Vorher & nachher

Projekt und Realisierung

Dieses Hotel blickt auf eine lange und prestigeträchtige Geschichte der römischen Hotellerie zurück.

Aufgrund seiner Lage direkt neben dem größten Park Roms und den damit verbundenen Vorteilen gilt das Hotel Villa Pamphili über 45 Jahre lang als Maßstab in der Stadt – für seine internationalen Gäste

und die Ausflügler aus Rom selbst.

Seine zwei Seelen, Freizeit und Kongresstourismus, existieren hier in Harmonie und Diskretion nebeneinander.

Das Hotel liegt im Westen der Stadt, der vollständig vom Grüngürtel der Parks umgeben ist. Das ermöglicht die Nutzung vieler Außenbereiche.

2019 wurde ein umfangreiches Renovierungsprogramm gestartet. Dadurch wurde das Hotel zu dem, was es heute ist: eines der innovativsten Projekte der italienischen Hauptstadt.

Das Innendesign stammt von “Dexter Moren Associates” und ist eine Hommage an das italienische Design. Die Außengestaltung ist zeitlos, bei der sorgfältigen Planung wurden die tiefgehenden Werte berücksichtigt.

Innendesign

Dexter Moren Associates

Dexter Moren Associates ist die Marke des Innendesign-Konzepts unseres Hotels. Das in London ansässige Designstudio zählt zahlreiche, mehrfach ausgezeichnete Architekten und Innenarchitekten, die auf Beherbergungs- und Wohnprojekte spezialisiert sind.

Die Philosophie von DMA ist es, originelle und einzigartige Designs zu kreieren, die speziell auf jedes einzelne Projekt abgestimmt sind. Sie folgen nicht einfach den Trends, sondern beziehen ihre Inspiration aus dem Kontext eines Gebäudes bzw. eines Stadtviertels, um langlebige, authentische und vor allem charakteristische Räume zu schaffen. Mit sorgfältiger Beachtung der Details kreierte DMA eindrucksvolle Innenräume, die unseren Ansprüchen kongenial waren und gleichzeitig unseren wirtschaftlichen Anforderungen entsprachen.

Das Studio wurde mit der Renovierung und dem Neudesign der Innenräume unserer 235 Zimmer zählenden „urbanen Villa“ beauftragt, mit dem Konzept einer Fusion eines Stadthotels einer Metropole mit dem eines Resorts in einer Villa, um sowohl für Geschäftsreisende als auch für Uralubsreisende attraktiv zu sein.

 

www.dextermoren.com

Location & Kontakt

Hotel Villa Pamphili Roma
Via della Nocetta, 105 - Roma (RM),
T +39 06 40064500
Email info@hotelvillapamphiliroma.com

ONLINE BOOKING

#2
#3
#4